HotelGardasee

Das Internetportal für Ferien am Gardasee

Das Internetportal HotelGardasee entstand auf Initiative von Beherbergungsbetrieben (Hotels, Pensionen, Agriturismo), die Ihnen sowohl ihre Serviceleistungen wie auch die wunderschöne Gardaseeregion näher bringen möchten.

Alle Betriebe, die auf dem Internetportal HotelGardasee präsent sind, zeichnen sich dadurch aus, dass sie familiengeführt sind. Das heißt, die Inhaber der Unterkünfte sind gleichwohl Ihre Gastgeber, deren Bestreben es ist, Ihnen die italienische Gastfreundschaft näher zu bringen und Ihnen ein ‚zweites Zuhause‘ fernab der eigenen Heimat zu bieten. Wer sich in seinem Urlaub auf die einfachen Dinge besinnen, die ursprüngliche Kultur, die Traditionen und die natürlich hergestellten Produkte der Gardasee-Region kennenlernen möchte, für den stellt die Auswahl einer oder mehrerer der gelisteten Herbergen die richtige Wahl dar. Fernab der Zwänge, die Ihnen durch festgelegte Abläufe in der strukturierten Konzern- und Gruppenhotellerie häufig vorgegeben sind, erleben Sie einen Urlaub, der Ihnen neue Freiräume bietet, in einem Umfeld, welches sich durch ein komfortables Ambiente und moderate Preise auszeichnet.

Der Gardasee ist eine der faszinierendsten und vielfältigsten Destinationen der italienischen Halbinsel und stellt damit ein ideales Urlaubsziel für touristisch Reisende dar – unabhängig von deren Motivation und Urlaubsschwerpunkten.

Im Regionendreieck zwischen der Lombardei, dem Veneto und dem Trentino-Alto Adige gelegen, ist der Gardasee mit einer Oberfläche von 369,98 km² und einem Umfang von 155 km sowie einer Maximaltiefe von 346 m der größte der italienischen Seen.

So bezeichnet man den Gardasee auch als den mediterransten unter den italienischen Bergseen. Das Klima ist mild; erfrischende Sommermonate, moderate Winter und üppige Niederschläge im Herbst. Auch die Vegetation hierzulande ist typisch mediterran: So finden sich Zypressen, Palmen, Olivenbäume, Limonen- und Orangenbäume sowie Oleander, die allesamt ihren unvergleichlichen und intensiven Duft über das gesamte Areal verströmen. Das begünstigte Klima des Gardasees und die Schönheit der Region, mit den anmutenden Weinbergen, den ursprünglichen Dörfern und den schönen Kirchen, den prächtigen Ortschaften entlang des Gardasee-Ufers, machen aus dieser Destination ein wichtiges touristisches Reiseziel, welches alljährlich von Hunderttausenden besucht wird.

Der Gardasee ist idealer Ausgangspunkt für einen entspannenden und erholsamen Urlaub, nicht zuletzt wegen der vielen Thermalparks, die sich hier finden. Über die bekannten Einrichtungen - wie zum Beispiel die Therme von Sirmione - hinaus, sind in den vergangenen Jahren viele Schönheitsfarmen, SPAs sowie Sauna- und Wellnesslandschaften entstanden. Exemplarisch seien hier Gardacqua, die Villa dei Cedri und die Villa Quaranta genannt, welche ein weites und hervorragendes Angebot an Wellness- und Beautyanwendungen offerieren.

Der Gardasee ist, ohne jeden Zweifel, auch die Region Italiens, in der sich die meisten Freizeitparks befinden. Hier sind vor allem Gardaland, CanevaWorld, Cavour, Riovalli, Altomincio, Parco Giradino Sigurtà und der Zoopark Natura Viva zu nennen.

Unter dem Menüpunkt „Il Lago di garda è…“ finden Sie eine kurze Übersicht der wichtigsten Museen, Freizeitparks und übrigen Sehenswürdigkeit, die man während eines Gardasee-Aufenthalts unbedingt besuchen sollte. Die Inhaber der Beherbergungsbetriebe, die auf dem Internetportal HotelGardasee gelistet sind, beraten sie gern im Hinblick auf die Auswahl von Restaurants und Gaststätten, die eine landestypische Küche auf der Basis frischer Produkte aus der Region anbieten. Unter dem Menüpunkt „Ristoranti Consigliati“ sind solche gastronomischen Betriebe aufgelistet.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub am Gardasee.